Der Verein

Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Musik NRW e. V. ist der Dachverband für Musik in der Kinder- und Jugendhilfe in Nordrhein-Westfalen. Insgesamt sind 29 Musikverbände und Institutionen Mitglied der LAG Musik NRW, darunter der Landesverband der Musikschulen, die Offene Jazz Haus Schule Köln, das Netzwerk afrikanischer Musikerinnen und Musiker enije for Afrika oder die Akademie Remscheid für Kulturelle Bildung. Sieben regionale Arbeitsgemeinschaften aus den Regierungsbezirken bilden darüber hinaus das Fundament einer landesweiten Verbandsstruktur, über die eine große Anzahl von Kindern und Jugendlichen erreicht wird. Diese Vielfalt im Mitglieder- und Angebotsspektrum ermöglicht, dass die LAG Musik NRW sowohl in Städten als auch in ländlichen Regionen von Vlotho bis Aachen und von Schleiden bis Gronau-Epe aktiv ist. Die Geschäftsstelle der LAG Musik NRW e.V. befindet sich in der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW in Remscheid, wo derzeit ein hauptamtlicher Geschäftsführer (Bildungsreferent) und eine Sachbearbeiterin (halbe Stelle) beschäftigt sind. Als anerkannter Träger der Jugendhilfe erhält die LAG Musik NRW e.V. Mittel aus dem Kinder- und Jugendförderplan des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.