Conference Day – Haldern Pop Festival

Experten aus dem In- und Ausland kamen zum Conference Day anlässlich des Haldern Pop Festival (15. – 17. August 2015). Neben aktuellen Entwicklungen in der Popmusik stand vor allem das Thema „Absichtslosigkeit“ im Fokus der Diskussionen. Unser Mitglieder Stefan Reichmann, Gründer und verantwortlicher Manager des Haldern Pop Festivals, hatte eine exzellente Crew für die verschiedenen Diskussionsforen zusammengestellt, darunter: Gerhard Lang, Prof. Harald Kunde, Robert Raths, André de Ridder sowie Seymour Stein, dessen Anwesenheit ein besonderes Highlight markierte. Mit Seymour Stein war einer der bedeutendsten Musikproduzenten aus New York zum Conference Day angereist. Stein entdeckte vor Jahrzehnten im New Yorker CBGB wegweisende Bands wie die Ramones und Talking Heads. Auf seinem Label Sire präsentierte er erstmals die Metal-Power von Ministry und nicht zuletzt als Ihr Entdecker: Madonna. Der „Conference Day“ wurde gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW Kooperationspartner war das Haldern Pop Festival